Berichte, Studien und Forschungen zur Hypnose

Hypnose hilft gegen Angst beim Zahnarzt

Das Universitätsklinikum Jena veröffentlich eine Metastudie zur nicht-medikamentösen Behandlung von Angst bei Zahnbehandlungen. Ausführliche Information, Musik, Entspannung, Ablenkung und Bilder helfen bei leichter und mittelschwerer Angst vorm Zahnarzt.

Hypnose erwies sich als am wirksamsten gegen Zahnarzt-Angst.

Hypnose vor oder während der Behandlung half bei großen Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen, Ziehen von Weisheitszähnen und Implantatchirurgie.

Da die Behandlungen unter lokaler Narkose erfolgten, wurden keine Erkenntisse zur Schmerzunempfindlichkeit gewonnen.

Studie: Was hilft bei Angst auf dem Zahnarztstuhl?

Seriöse Hypnoseforschung an der Universität Jena

Mit Hilfe von Hypnose gewöhnen sich Menschen das Rauchen ab, finden besser in den Schlaf und erleben einen schmerzfreien Zahnarzt Besuch. Doch was passiert eigentlich im Gehirn unter Hypnose? Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstüzten Projektes sind die Psychologen der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter Mitwirkung eines Kollegen der Universität Trier auf der Suche nach einer wissenschaftlich fundierten Antwort.

Ein erstes Ergebnis gibt es auch schon: wie Hypnose die visuelle Reizaufnahme in einzelnen Gehirnregionen beeinflusst.

Dazu mussten Probanden unterschiedliche Symbole wie Kreise oder Dreiecke zählen. Unter Hypnose sollen sie sich ein Brett vorm Kopf vorstellen. Durch die suggerierte Sichtbehinderung stieg die Anzahl der Zählfehler erheblich.

Die Auswertung der EEGs zeigte, dass die einfache Wahrnehmung noch stattfindet, tiefere Verarbeitungsprozesse wie das Zählen aber stark beeinträchtigt sind.

Psychologen wollen Hirntheorie der Hypnose entwickeln.
Forschungsmeldung Uni Jena, 07.07.2017

Erste Hirn-OP unter Hypnose

Am 10. Januar 2017: Premiere in der Neurochirurgie der Universitäts-Klinik Jena: Erste Hirn-OP unter Hypnose

Lesen Sie nach

Blog
über Coaching, Hypnose, Feng Shui und mehr

 

Entspannen und Reisen
zu sich selbst
Neuroplastizität - Analyse
Marktplatz Mittelstand - Holistische Beratung Birgitt Jendrosch